Ju-Jutsu ?


Ju-Jutsu ist die moderne Selbstverteidigung für die Praxis des täglichen Lebens, optimal, leicht erlernbar und vielseitig anwendbar. Es geht zurück auf die in Japan gewachsene und entwickelte waffenlose Selbstverteidigung Jiu-Jitsu. Die in ihm enthaltenen Elemente wurden für die sportliche Ausübung im Judo, Karate, Aikido usw. spezialisiert. Für eine umfassende Selbstverteidigung ist jede dieser Disziplinen jedoch nur ein Teil des Ganzen geblieben. Die Vollkommenheit liegt in der Zusammenfassung zu einem System. Im Ju-Jutsu sind die Erkenntnisse der vorgenannten Budo-Disziplinen, aber auch neue unter dem Grundsatz „aus der Praxis für die Praxis“ zu einer modernen und sehr wirkungsvollen Selbstverteidigung zusammengeschlossen. Und weil Ju-Jutsu so effektiv ist, wurde es bei der Polizei der Länder und dem Bundesgrenzschutz als dienstliches Pflichtfach eingeführt.


Schülergrade unter 14 Jahren

Für Kinder wurde, um sie zu motivieren und zum nächsten Vollgurt hinzuführen, eine Kinderprüfungsordnung erstellt. Bei Kindern werden die Grade wie folgt aufgeteilt:

Kyū Grad 6. Kyū 6.1 Kyū 6.2 Kyū 5. Kyū 5.1 Kyū 5.2 Kyū 4. Kyū 4.1 Kyū 3. Kyū 2. Kyū
Gürtel Weißgurt Weißgurt mit gelbem Aufnäher Weiß-Gelb-Gurt Gelbgurt Gelbgurt mit orangefarbenem Aufnäher Gelb-Orange-Gurt Orangegurt Orange-Grün-Gurt Grüngurt Blaugurt
Mindestalter frei 7 Jahre 8 Jahre 9 Jahre 10 Jahre 11 Jahre 11 Jahre 12 Jahre 13 Jahre 14 Jahre


Schülergrade


Kyū Grad 6. Kyū 5. Kyū 4. Kyū 3. Kyū 2. Kyū 1. Kyū

Gürtelfarbe

weiß gelb orange grün blau braun



Meistergrade


Dan Grad 1. Dan 2. Dan 3. Dan 4. Dan 5. Dan 6. Dan 7. Dan 8. Dan 9. Dan 10. Dan
Gürtelfarbe schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz rot-weiß rot-weiß rot-weiß rot rot


Publiziert am: Freitag, 21. Januar 2011 (9578 mal gelesen)
Copyright © by TSV Crailsheim - Abteilung Ju-Jutsu / Judo

Druckbare Version

[ Zurück ]