Artikel Übersicht


Selbstverteidigungslehrgang mit Alltagsgegenständen

Thema: News
 
Am Samstag, dem 15. Oktober 2011 fuhren 8 JuJutsukas unserer Abteilung nach Reutlingen, um bei Thilo Kraft (4. Dan JuJutsu) den Selbstverteidigungslehrgang mit Alltagsgegenständen zu besuchen. Der Lehrgang war wieder sehr kurzweilig und interessant. So demonstrierte Thilo wie man einfache Gegenstände des Alltags, z.B. Kugelschreiber, Tageszeitung, einen Schal oder Jacke, effektiv zur Selbstverteidigung einsetzen kann.





 Besonders interessant war der Lehrgang für unsere frisch gebackenen Gelbgurte, die hier ihre ersten Lehrgangserfahrungen sammeln konnten.

Ausflug in den Europapark (News)

Thema: News

Ausflug in der Sommerpause in den Europapark

 

Am 7. August war es für alle Freizeitparkfans der Judo/Ju-Jutsu Abteilung soweit.

Trotz schlecht Wettermeldung des Wetterberichts wurde das Regenrisiko eingegangen und ins 250km entfernte Rust gefahren.

UND- unser Mut wurde belohnt. Das Wetter hielt und wir hatten zeitweise Sonnenschein und der Park war verhältnismäßig leer. Es waren keine  größeren Warteschlange an allen Attraktionen, so kamen alle 16 Teilnehmer auf ihre Kosten.

Mittagessen gab es im Biergarten wo uns die Sonne verwöhnte. Mit Wasserrutschen und Achterbahn fahren verging der Tag wie im Flug, so dass wenig Zeit für die angebotenen Shows war -aber in die Eisshow haben wir es geschafft-und die war Klasse :-).

Ein Kaffeepause wurde im Themenbereich Island neben der Blue Fire gemacht-wo unsere nimmersatten Achterbahnfahrer auf den Kaffee verzichteten und lieber noch eine Runde drehten. Als um 19.30 Uhr der Park schloß war ein schöner aber langer Tag zu Ende und alle freuten sich aufs Abendessen und auf ein Nickerchen im Auto. Alle waren gesund und munter gegen 22.30 uhr wieder zuhause.

 


Judo-Turnier Möckmühl

Thema: News
Erste Kampferfahrungen
Bronzemedaille für Nina Stöferle



Am 09. bis 10.07.2011 sammelten sieben Judokas des TSV-Crailsheim ihre ersten kampferfahrungen in Möckmühl. Dort fand am Wochenende da 7. Tunier um Götzens eiserne Hand statt. Samstags trat in der Altersklasse U12 Andrej Kurznecov bis 34 kg an. In der Altersklasse U17 kämpften ebenfalls samstags Nina Stöferle bis 52 kg, Katherina Wagner bis 63 kg und Dennis Hofmann bis 66 kg. Sonntags kämpfte in der Altersklasse U10 Tobias Stecko bis 41,4 kg. Ebenfalls sonntags in der Altersklasse U14 kämpfen Dawin Neigert bis 37 kg und Oliver Stecko bis 50 kg. Obwohl diese sieben Kämpfer keine Kampferfahrungen hatten, sich oft an der unteren Grenze der Gewichtsklassen befandne und gegen starke Gegner wie z.B. den Kämpfern vom Judostützpunkt TSG-Backnang antraten, schlugen sie sich tapfer. So erkämpfte sich Dennis den 9., Andrej den 7., Tobias, Oliver und Katherina den 5., Dawin verfehlte mit dem 4. Platz nur knapp das Siegertreppchen und Nina konnte sich mit dem 3 Platz sogar die bronzene Medaille holen. Um viele Erfahrungen reicher und ohne Verletzungen konnten unsere Kämpfer dieses erste Turnier beenden.

Babsy


90 Artikel (30 Seiten, 3 Artikel pro Seite)